Völkl SLEEK 15/16

Autorisierter Völkl Händler.
volle Herstellergarantie.

Völkl

$ 225.45

zzgl. Versandkosten

Minimum Online Preis geprüft vonnetRivals

lupa

Völkl SLEEK 15/16

close

Völkl SLEEK 15/16

Völkl SLEEK 15/16

Völkl SLEEK 15/16

Völkl SLEEK 15/16

Produktinformation

Produktinformation

Von Pisten-Carves in Perfektion bis hin zu gemütlichen Slush-Sessions? Das Sleek ist ein perfekter All-Mountain-Cruiser für die ganze Saison! Der Easy Camber Shape mit mittlerem Flex macht das Board spielerisch, bietet zugleich aber erstklassigen Halt bei Turns auf vereisten Pisten. Lust auf Tree Runs? Der direktionale Sidecut mit Setback ermöglicht schnelle Kantenwechsel in jedem Terrain und sorgt durch die längere Nose für Extra-Auftrieb im Tiefschnee. Triaxiales Glasfaser-Gewebe verstärkt die Torsion und garantiert eine direkte Kraftübertragung auf die Kante. Der integrierte Shock Absorber liefert Bruchfestigkeit und Stabilität bei Jumps im Park oder Drops im Backcountry. Egal ob auf der Piste, im Gelände oder bei gelegentlichen Ausflügen auf die Kicker-Line – das Sleek ist ein echtes Multitalent. Wo All-Mountain draufsteht, ist auch All-Mountain drin!


Merkmale:

- Leicht kontrollierbar & laufruhig - Easy Camber Shape
- Fehlerverzeihend & drehfreudig - mittlerer Flex
- Robust & stabil - Shock Absorber & V-Flex Einlage


Spezifikations:

- Effective edge in mm:1200
- Tip & tail length in mm:190/180
- Tip & tail height in mm:54/48
- Tip/waist/tail length in mm:296/248/294
- Inserts (quantity/setback in mm):20/20
- Stance in cm (min/med/max):52/54/48
- Comp.sidecut (radius in m/sidecut):7,68/DIRECTIONAL,FREESTY
- Recommended rider‘s weight in kg: <70


Easy Camber Shape / Sleek:

- Dieser klassische Camber Shape hat neben einer etwas geringeren Vorspannung auch eine etwas früher angesetzte Nose-/Tail-Aufbiegung. Das verkürzt die gefühlte Kontaktlänge und macht das Brett etwas spielerischer, ohne den erstklassigen Halt und das direkte Fahrgefühl eines klassischen Camber Shapes zu verlieren. Besonders für Anfänger, die ihre Fahrtechnik verfeinern wollen, eine gute Alternative zu Rocker Shapes.


Technologies:

Hinterdrucktes Topsheet:

- Bei einem Topsheet mit Siebdruckverfahren wird die Grafik hinter ein transparentes und sehr widerstandsfähiges Material gedruckt. So wird sie wirkungsvoll gegen Beschädigungen geschützt, ohne an Leuchtkraft zu verlieren.

Hochglanzlackiertes Topsheet:

- Ein mit Klarlack überzogenes Topsheet ist nicht nur besonders widerstandsfähig, sondern auch sehr glatt, wodurch weniger Schnee am Board haften bleibt. Dazu kommt ein partieller Grip-Lack oder ein matter Siebdruck von oben, was für einen fühlbaren 3D-Effekt mit Tiefenwirkung und besonderen Lichtreflexionen sorgt.

Topsheet mit mattem Siebdruck:

- Ein Siebdruck mit matter Lackierung macht die Oberfläche samtig weich und erhöht die Rutschfestigkeit des Topsheets. Die Kombination aus mattem und glänzendem Lack sorgt zudem für Tiefenwirkung und eine einzigartige 3D-Optik.


Partieller Grip-Lack:

- Für dieses Topsheet wird der Grip Lack nur stellenweise aufgetragen und sorgt so als ein im Boarddesgin integriertes Anti-Rutsch Pad für verbesserten Halt und einen extra stylischen Look. Dabei sind die Körner im Lack je nach Design grober oder feiner und mit oder ohne Glitter veredelt.

Tip-to-Tail Supreme Woodcore:

- Für den Supreme Woodcore werden vier Streifen Falcata-Holz in den langlebigen Aspen-Kern eingearbeitet. Das macht das Board noch leichter und sorgt zudem für optimale Dämpfungs- und Flexeigenschaften, sowie eine hervorragende Performance.

Slim-Tip-Konstruktion:

- Im Unterschied zur herkömmlichen Sandwich-Konstruktion wird hier im Nose- und Tail-Bereich statt Kunststoff eine stabile und zugleich dämpfende Einlage aus Urethan verbaut. Das reduziert Gewicht und Schwungmasse, was die Nose nicht nur schlanker wirken lässt, sondern auch für ein besonders drehfreudiges Boardfeeling sorgt.

Shock Absorber:

- Der reguläre Shock Absorber besteht aus einer einzelnen Hartholzschicht, die in eine Kernverjüngung eingelegt wird. Zusammen mit einer V-Flex Einlage sorgt das für massiven Pop, erhöhte Bruchfestigkeit sowie eine höhere Torsionssteifigkeit

Directional Freestyle Sidecut:

- Dieser Sidecut ist perfekt für All-Mountain Rider geeignet, die sich sowohl im Park als auch im Gelände zuhause fühlen. Der gemäßigte, direktionale Shape ist optimal auf einen Setback von 10-20 mm abgestimmt, wodurch sich diese Boards etwas direkter fahren und schnellere Kantenwechsel ermöglichen. Im Powder sorgt die längere Nose für Extra-Auftrieb. Aber auch ohne Setback kann man mit diesen Boards durch ihr spielerisches Fahrverhalten sehr viel Spaß haben, obwohl Nose und Tail nicht gleich sind.

Easy Camber Shape / Sleek:

- Dieser klassische Camber Shape hat neben einer etwas geringeren Vorspannung auch eine etwas früher angesetzte Nose-/Tail-Aufbiegung. Das verkürzt die gefühlte Kontaktlänge und macht das Brett etwas spielerischer, ohne den erstklassigen Halt und das direkte Fahrgefühl eines klassischen Camber Shapes zu verlieren. Besonders für Anfänger, die ihre Fahrtechnik verfeinern wollen, eine gute Alternative zu Rocker Shapes.

5x2 Insert System:

- Generell wird zwischen drei Positionierungs-Systemen unterschieden, die sich im Abstand der Inserts (Schraubgewinde) zueinander unterscheiden. Beim 4x4 System sind die Inserts im Abstand von 4 cm angeordnet, bei 5x2 und 6x2 sind die beiden Reihen nur 2 cm voneinander entfernt. So kann man den Stance auf den Zentimeter genau einstellen, wobei das 6x2 Insert-System natürlich die größte Auswahl an individuellen Bindungspositionen bietet. Die Bindungsplatte wird dann nur noch zum Zentrieren der Bindung zwischen Zehen- und Fersenkante genutzt.

Sandwich-Konstruktion:

- Zwischen dem Obergurt (dem Glasgewebe auf dem Holzkern) und der Kante befindet sich eine Seitenwange aus ABS-Kunststoff, die den Druck ohne Kraftverlust von der Bindung direkt auf die Kante überträgt. Das Board reagiert schnell, fährt sich laufruhig und sehr direkt.

Triaxiales Glasfaser-Gewebe in Ober- und Untergurt:

- Bei dieser speziellen Struktur sind die Gewebefasern zusätzlich zur Längsrichtung im 45°-Winkel angeordnet (+45°/-45°), was Torsion und Flex verstärkt, ohne den Holzkern dicker zu machen. Das spart Gewicht und sorgt für schnelle Reaktionen mit erhöhtem Kantengriff.

V-Flex Glasfaser-Gewebe:

- Das V-Flex Gewebe ist ein triaxiales Fiberglas-Gewebe mit erhöhter Grammatur (Gewicht pro Gramm), das den Bereich um die Bindungen verstärkt. So werden die Kräfte optimal auf die Kante verteilt, was dem Board auch bei extremen Belastungen mehr Stabilität verleiht.

Extrudierter Belag:

- Durch das Verschmelzen bei der Herstellung wird dieser Belag besonders hart sowie resistent. Das macht ihn sehr pflegeleicht und somit zur besten Wahl für alle, die ihr Board nicht regelmäßig wachsen, da extrudierte Beläge auch ungewachst noch ziemlich schnell sind.

Die-Cut

- Für die Base-Grafiken werden mit einer Ultraschall-Schneidemaschine verschiedenfarbige Belagsteile ausgeschnitten und wie Puzzleteile anschließend von Hand wieder zusammengesetzt. Das verleiht der Base Tiefe und Leuchtkraft.

Steinschliff-Finish:

- Ein guter Steinschliff gibt dem Belag eine universelle Struktur, die bestens für alle Schneearten geeignet ist, auf die man während einer Saison treffen kann. Außerdem begünstigt ein geschliffener Belag die Wachsaufnahme, was das Board noch schneller macht.

Diamant-Finish:

- Alle Völkl Boards bekommen serienmäßig ein Diamant-Finish. Dafür werden die Kanten 1° hängend vom Belag und 1° seitlich mit einer Diamantfeile veredelt und durch kurzes Erhitzen zusätzlich gehärtet. Das bringt spielerische Drehfreudigkeit und besten Grip bei harten Schneeverhältnissen sowie auf Eis.

Wachs-Finish:

- Alle Völkl Boards bekommen vor dem Verlassen der Produktion noch ein Wachs Finish für die Base. Diese feine Wachsschicht ist grundsätzlich ausreichend für die ersten Runs. Damit die Base aber langfristig ihre ausgezeichneten Gleiteigenschaften behält und das volle Potential entfalten kann, empfehlen wir das Board unbedingt vor dem ersten Einsatz auf Schnee heiß zu wachsen.

Alle skifahren Produkte von der Kategorie Snowboards herren haben eine hohe Herstellerqualität und es wird genaustens auf Details geachtet. Bei snowinn können Sie den gesamten online Katalog von Snowboards Produkten von Völkl finden. Der Preis von Völkl SLEEK 15/16 ist 225.45 $, und wir garantieren Ihnen den niedrigsten Preis mit sicherer Bezahlung und exzellentem Lieferungsservice.
Artikelgewicht inkl. Verpackung ca.: 6.00 kg

Eigenschaften

Farbe:

Zu weiteren ähnlichen Produkten:

Völkl - Snowboards - Snowboards herren Farbe: schwarz

. Snowboards

Mittels nachstehender Tabelle einfach die perfekte Grösse finden. Sollten Sie zwischen zwei Grössen liegen, empfehlen wir für eine engere Passform die kleinere und für eine weitere Passform die grössere Grösse zu wählen. Sollten Sie bei Oberteilen zwei Grössenvorschläge erhalten, empfehlen wir die Grösse laut Brustumfang und nicht Taillenumfang zu wählen.

Kundenrezensionen und Fragen (0)

Produktbewertung 5 / 5
Hier können Sie das Produkt bewerten oder unser Experten-Team fragen
coinn

Schreiben Sie eine Rezension über dieses Produkt und verdienen Sie: CoINNs

(für bestehende Kunden)

Produktbewertung:

falscher Code

Anmerkung: Ihre Rezensionen und Fragen zu diesem Produkt werden von unserem Team überprüft und innerhalb von fünf Werktagen veröffentlicht. Die Antwort erhalten Sie per E-Mail. Kontrollieren Sie die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

 
Völkl Genix

Völkl

Genix

$ 428.5 $ 290.95

 
Völkl Squad Junior

Völkl

Squad Junior

$ 248.29 $ 148.95