Völkl ALRIGHT

Autorisierter Völkl Händler.
volle Herstellergarantie.

Völkl

$ 340.95

zzgl. Versandkosten

Minimum Online Preis geprüft vonnetRivals

lupa

Völkl ALRIGHT

close

Völkl ALRIGHT

Völkl ALRIGHT

Völkl ALRIGHT

play-video

Völkl ALRIGHT

Produktinformation

Produktinformation

Nach der Wechte durchs Couloir oder ab in den Wald zum nächsten Powder-Kicker? Für solch abwechslungsreiche Runs hat Völkl den speziellen Freeride Hybrid Shape vom Alright entwickelt: Die breiteste Stelle des Boards wurde nach hinten verlegt und die effektive Kante extrem verkürzt. Das Ergebnis: Ein Board in 167 hat die gleiche Kantenlänge wie ein Board in 140! Dadurch fährt sich das Alright im Tiefschnee so spielerisch und drehfreudig wie ein kurzes Park-Board. Switch-Tricks und Butters gelingen damit genauso mühelos wie schnelle Speed Checks und Drifts in steilem Terrain. Mit der Tapered Nose pflügt das Board wie eine riesige Powderlatte durch den Schnee und gräbt sich selbst bei den fiesesten Bomb Holes nicht ein. Durch die spezielle Form mit den geraden Stellen in Nose und Tail schneidet das Board problemlos durch Bruchharsch und windverpressten Schnee. Gleichzeitig sorgt der leichte Camber zwischen den Bindungen trotz der etwas weicheren Abstimmung auch auf eisigen Hängen für sicheren Kantendruck. Das Alright ist ein Must-Have für alle, die das Backcountry als überdimensionalen Spielplatz betrachten.


Merkmale:

- Perfekter Auftrieb & extra Grip - Freeride Hybrid Shape
- Spielerisch & fehlerverzeihend - Playful Freeride Sidecut mit Tapered Nose
- Lebendig & massiver Pop - Völkl Premium Carbon-Gewebe / POP4.0
- Extrem leicht - Ultra-Light Woodcore & ultraleichtes Topsheet
- Schockabsorbierend - Shock Absorber & TPU-Dämpfung

Spezifikations:

- Effective edge in mm:990
- Tip & tail length in mm:223/203
- Tip & tail height in mm:64/58
- Tip/waist/tail length in mm:298/251/278
- Inserts (quantity/setback in mm):24/25
- Stance in cm (min/med/max):49/55/61
- Comp.sidecut (radius in m/sidecut):6,33/PLAYFUL FREERIDE
- Recommended rider‘s weight in kg:<70


Technologies:

Hinterdrucktes Topsheet:

- Bei einem Topsheet mit Siebdruckverfahren wird die Grafik hinter ein transparentes und sehr widerstandsfähiges Material gedruckt. So wird sie wirkungsvoll gegen Beschädigungen geschützt, ohne an Leuchtkraft zu verlieren.

Ultraleichtes Topsheet:

- Mit gerade mal 0,3 Millimetern Dicke spart dieses hauchdünne Hightech-Topsheet maximal Gewicht, erfordert allerdings auch ein spezielles Druckverfahren.

Topsheet mit mattem Siebdruck:

- Ein Siebdruck mit matter Lackierung macht die Oberfläche samtig weich und erhöht die Rutschfestigkeit des Topsheets. Die Kombination aus mattem und glänzendem Lack sorgt zudem für Tiefenwirkung und eine einzigartige 3D-Optik.

Partieller Grip-Lack:

- Für dieses Topsheet wird der Grip Lack nur stellenweise aufgetragen und sorgt so als ein im Boarddesgin integriertes Anti-Rutsch Pad für verbesserten Halt und einen extra stylischen Look. Dabei sind die Körner im Lack je nach Design grober oder feiner und mit oder ohne Glitter veredelt.

Hochglanzlackiertes Topsheet:

- Ein mit Klarlack überzogenes Topsheet ist nicht nur besonders widerstandsfähig, sondern auch sehr glatt, wodurch weniger Schnee am Board haften bleibt. Dazu kommt ein partieller Grip-Lack oder ein matter Siebdruck von oben, was für einen fühlbaren 3D-Effekt mit Tiefenwirkung und besonderen Lichtreflexionen sorgt.

Tip-to-Tail Ultra-Light Woodcore:

- Dieser besonders leichte Kern besteht aus Pappelholz, dessen geringe Dichte 20% Gewichtsersparnis bei gleicher Stabilität bringt. Eine Kombination aus Carbon, triaxialem Gewebe und Aramid-Einlagen sorgt außerdem für einen äußerst smoothen Board-Flex in einer neuen, superleichten Gewichtsdimension

Slim-Tip-Konstruktion:

- Im Unterschied zur herkömmlichen Sandwich-Konstruktion wird hier im Nose- und Tail-Bereich statt Kunststoff eine stabile und zugleich dämpfende Einlage aus Urethan verbaut. Das reduziert Gewicht und Schwungmasse, was die Nose nicht nur schlanker wirken lässt, sondern auch für ein besonders drehfreudiges Boardfeeling sorgt.

Shock Absorber:

- Der reguläre Shock Absorber besteht aus einer einzelnen Hartholzschicht, die in eine Kernverjüngung eingelegt wird. Zusammen mit einer V-Flex Einlage sorgt das für massiven Pop, erhöhte Bruchfestigkeit sowie eine höhere Torsionssteifigkeit.

Playful Freeride Sidecut mit Tapered Nose:

- Dieser neue Sidecut wurde konstruiert, um ein möglichst langes Freeride-Board mit maximalem Auftrieb, aber trotzdem sehr spielerischen Fahreigenschaften zu bekommen. Denn die Tapered Nose Geometrie verlegt die breiteste Stelle, an dem das Brett im Schnee aufliegt, weiter in die Mitte, was den Kantendruck zwischen den Bindungen enorm erhöht. Durch die geraden, sich verjüngenden Stellen in Nose & Tail verkantet das Board auch bei Bruchharsch und sich ändernden Schneebedingungen nicht mehr so schnell, da hier nur wenig Druck auf die Kante kommt. Das macht Speedchecks und Drifts auch in steilem Gelände sowie in engen Couloirs noch möglich und auch Freestyle Tricks wie Buttern oder Switchen im Powder werden durch die einzigartige Fahrdynamik so einfach wie noch nie. Zusätzlich hat dieser Shape einen Setback von 25mm beim Modell mit der Länge 155 cm, 30mm bei 162 und 35mm bei 167cm Boardlänge. Alle Modelle fahren sich durch die verkürzte, effektive Kante genauso so verspielt wie ein 30cm kürzeres Board.

Tapered Nose Geometrie:

- Bei dieser speziell für Freeride Boards entwickelten Nose und Tail ist die breiteste Stelle zur Mitte hin zurück versetzt, von wo aus sie leicht konisch zu einer „verjüngten“ Nose/Tail zusammenläuft („tapered “ ist das englische Wort für „zusammenlaufend“). Zusammen mit einem angepassten Sidecut, der für eine extrem kurze Kontaktlänge sorgt, fühlen sich so auch lange Boards extrem kurz und spielerisch an. Im Gegensatz zu klassischen Powdergun Noseshapes bietet diese Geometrie mit abgeflachter Form nicht nur mehr Auftrieb und Flexibilität, sondern auch ein besseres, sichereres Feeling bei Freestyle Moves im Backcountry. Obwohl dieser Shape optisch vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig ist, überzeugt das Fahrverhalten mit Aufschwimmen ohne Verschneiden oder Eingraben in Bruchharsch vor allem bei sich wechselnden Bedingungen und Terrains, wie man sie abseits der Pisten findet.

Pin-Tail Shape:

- Dieser Directional Freeride Sidecut hat noch mehr Setback und im Vergleich zum Tail eine deutlich breitere Nose, die auch weicher und stärker aufgebogen ist. Das schafft ein einzigartiges Surf-Feeling bei dem die Nose aufsteigt, während das Tail in den Schnee sinkt. Und trotzdem ermöglicht dieser Shape auch auf der Piste noch schnelle Kantenwechsel und großen Kantendruck im Tail-Bereich

Freeride Hybrid Shape / Alright:

- Bei diesem speziell für Freeride Boards entwickelten Shape ist die breiteste Stelle von Nose und Tail zur Mitte hin verlegt, um die effektive Kantenlänge zu verkürzen. Der Camber zwischen den Bindungen gibt trotzdem guten Grip auf den Kanten und auch bei eisigen Traversen und hohen Geschwindigkeiten noch perfekten Halt. Der Rocker in Nose und Tail bietet zudem massiven Auftrieb und ein leichtes, drehfreudiges Fahrverhalten, was Umswitchen und andere Freestyle Moves fast spielerisch leicht macht. Der passende Shape für alle, die im Backcountry unterwegs sind und die Kombination aus Kantenhalt mit Wendigkeit und maximalem Auftrieb zu schätzen wissen.

6x2 Insert System:

- Generell wird zwischen drei Positionierungs-Systemen unterschieden, die sich im Abstand der Inserts (Schraubgewinde) zueinander unterscheiden. Beim 4x4 System sind die Inserts im Abstand von 4 cm angeordnet, bei 5x2 und 6x2 sind die beiden Reihen nur 2 cm voneinander entfernt. So kann man den Stance auf den Zentimeter genau einstellen, wobei das 6x2 Insert-System natürlich die größte Auswahl an individuellen Bindungspositionen bietet. Die Bindungsplatte wird dann nur noch zum Zentrieren der Bindung zwischen Zehen- und Fersenkante genutzt.

Seitenwangenverstärkung mit TPU-Dämpfung:

- Zusätzlich zur Glasfaser-Ummantelung dämpft eine extrastarke TPU-Einlage zwischen Stahlkante und Seitenwange die Aufprallkräfte und macht die Kanten besonders schlag- und stoßresistent.

Sandwich-Konstruktion:

- Zwischen dem Obergurt (dem Glasgewebe auf dem Holzkern) und der Kante befindet sich eine Seitenwange aus ABS-Kunststoff, die den Druck ohne Kraftverlust von der Bindung direkt auf die Kante überträgt. Das Board reagiert schnell, fährt sich laufruhig und sehr direkt.

Triaxiales Glasfaser-Gewebe in Ober- und Untergurt:

- Bei dieser speziellen Struktur sind die Gewebefasern zusätzlich zur Längsrichtung im 45°-Winkel angeordnet (+45°/-45°), was Torsion und Flex verstärkt, ohne den Holzkern dicker zu machen. Das spart Gewicht und sorgt für schnelle Reaktionen mit erhöhtem Kantengriff.

V-Flex Glasfaser-Gewebe:

- Das V-Flex Gewebe ist ein triaxiales Fiberglas-Gewebe mit erhöhter Grammatur (Gewicht pro Gramm), das den Bereich um die Bindungen verstärkt. So werden die Kräfte optimal auf die Kante verteilt, was dem Board auch bei extremen Belastungen mehr Stabilität verleiht.

Völkl Premium Carbon-Gewebe / POP4.0:

- Dieser Untergurt komplett aus Völkl Premium Carbon bietet minimales Gewicht bei noch mehr Laufruhe und maximale Reaktionsfreudigkeit.

Gesinterter Belag:

- Bei diesem verpressten Belag entstehen Poren, die das Wachs besonders gut aufnehmen. Dadurch ist eine gesinterte Base weich, aber auch äußerst widerstandsfähig und weist bei regelmäßiger Pflege die besten Gleiteigenschaften auf.

Hinterdruckte Basegrafik mit Die-Cut:

- Mit dieser exklusiven, aufwendigen Methode können einzigartige, kreative Grafiken umgesetzt werden, da die Kombination aus farbigen und hinterdruckten Belägen per Die-Cut geniale 3D-Effekte erzielt.

Feines Stein-Finish:

- Ein zusätzlicher Schleifvorgang mit einem extra feinen Stein sorgt für ein besonders perfektes Finish, das Gleiteigenschaften und Wachsaufnahme noch zusätzlich verstärkt.

Diamond finish:

- Diamond Finish is standard for all Völkl boards. Edges are ground so that they extend 1° down from the base and 1° out from the sides and heated for maximum durability. This provides easy maneuverability and great edge hold in icy conditions.

Wax finish:

- All Völkl boards are equipped with Wax Finish before leaving the factory. This fine layer of wax is fine for the first couple of runs but to ensure the base keeps its gliding characteristics over time, we strongly recommend hot waxing before its first use on snow!

Sie möchten Ihre skifahren Ziele erreichen? Dann ist Völkl ALRIGHT das perfekte Produkt für Sie! Vervollständigen Sie Ihre Bestellung mit anderen Snowboards herren ähnlichen Produkten und genießen Sie das Leben wie nie zuvor. Einige unserer Snowboards Produkte haben sogar speziale Angebote! Finde sie bei snowinn! Wir bieten eine große Auswahl von der Marke Völkl, welche berühmt ist für die höchste und beste Qualität von Materialien!
Artikelgewicht inkl. Verpackung ca.: 6.00 kg

Eigenschaften

EAN-Strichcode:

. Snowboards

Mittels nachstehender Tabelle einfach die perfekte Grösse finden. Sollten Sie zwischen zwei Grössen liegen, empfehlen wir für eine engere Passform die kleinere und für eine weitere Passform die grössere Grösse zu wählen. Sollten Sie bei Oberteilen zwei Grössenvorschläge erhalten, empfehlen wir die Grösse laut Brustumfang und nicht Taillenumfang zu wählen.

Kundenmeinungen (0)

Produktbewertung 5 / 5
Hier können Sie das Produkt bewerten oder unser Experten-Team fragen
coinn

Eine Bewertung für dieses Produkt schreiben und weitersammeln: CoINNs

(für bestehende Kunden)

Produktbewertung:

falscher Code

Bitte beachten: Alle Kommentare, Bewertungen und Anfragen werden von unserem Team überprüft und innerhalb von 5 Werktagen beantwortet und gepostet. Fragen werden direkt per Email beantwortet, überprüfen Sie bitte Ihre Email-Adresse auf Richtigkeit.

Ähnliche Produkte:

 
Völkl Genix

Völkl

Genix

$ 335.95

 
Völkl Dimension

Völkl

Dimension

$ 318.95

 
Völkl AFC

Völkl

AFC

$ 441.95